Hallo Gast, Sie können sich registrieren oder einloggen
» Startseite / News lesen



 



hey Aktuelles 14.12.2016 10:34

Mobiles Internet: Junge Leute greifen zur App


Das mobile Internet wird immer beliebter. Längst ist das Smartphone zum permanenten Begleiter geworden. An jedem Ort und zu jeder Zeit kann auf das Netz zugegriffen werden. Entsprechend rasant wächst auch die Zahl der verfügbaren Apps. Gerade Unternehmen müssen Ihre Marketingstrategie an die neuen Gegebenheiten anpassen. Zumal nun die große Chance besteht, direkt mit der Zielgruppe in Kontakt zu treten.

Apps werden immer beliebter

Dabei ist der Zenit dieser Entwicklung längst nicht erreicht. Für die kommenden Jahre werden die Transaktionen über mobile Endgeräte weiter zunehmen. Immer mehr Menschen beschäftigen sich mit den Anwendungen auf Smartphone und Tablet-PC. Besonders junge Leute verbringen immer mehr Zeit im Netz. Im Mittelpunkt stehen die unterschiedlichsten Apps. Doch das Augenmerk liegt beim Spielen, dem Versenden von Nachrichten und dem Kommunizieren in den sozialen Netzwerken. Hierfür wenden die Anwender viel Zeit auf. Doch auch zum Lernen von Vokabeln, dem Einkaufen oder dem Abwickeln der persönlichen Bankgeschäfte gibt es längst die passende App.

Heute gibt es wirklich für jede Lebenslage die passende App. Entsprechend groß ist die Konkurrenz zwischen den unterschiedlichen Anbietern und deren angebotenen Apps. Zumal immer mehr Anwender dazu bereits sind, für einzelne Lösungen auch zu bezahlen. Bereits 2015 durchbrach der deutsche App-Markt erstmals die Milliarden-Marke. Tendenz steigend. Heute werden bereits über 4 Millionen Apps über die größten Shops angeboten.

Konkurrenz belebt das Geschäft

Bei diesem riesigen Angebot ist es auch für Entwickler von Apps nicht mehr so einfach, sofort den erhofften Erfolg zu verzeichnen. Die Zeiten sind endgültig vorbei, in denen sich einzelne Apps von allein verkauften. Heute ist ein umfassendes Marketing notwendig, damit ausreichend Verkäufe und Downloads zu verzeichnen sind. Nur wer die eigene App gut am Markt positioniert und mit einem guten Marketing unterstützt, bei dem klingelt es in der virtuellen Kasse.

Durch die intensive Nutzung von Apps ist auch hier die Anspruchshaltung deutlich gestiegen. Der Anwender verlangt heute von einer guten Anwendung einen klaren Zusatznutzen. Zudem werden eine einfache Benutzerführung, ein gutes Design und eine zeitgemäße Technik erwartet. Wird dann noch die Zielgruppe regelmäßig mit Informationen versorgt, dann steht dem Erfolg nichts mehr im Wege.


Kommentieren (0) | Drucken | News wurde 942 mal aufgerufen


News als Bookmark speichern bei ...
 

Alle News anzeigen


Wissenswertes bei Autoresponder24.de Selfpublishing Kindle Geheimnis Gratis eBooks
Impressum | Datenschutzhinweise | Nutzungsregeln/AGB
Partner von Auftakt24.de | eBiker.biz | eBookblog.de | eBookGuide.de | eBookschreiber.de | Shopping Enterplayment.de |
| Enterplayment.de | Golf9.de | herzschlag.biz | Jazzline.de | Overnight-Berlin.de | Overnight-Europe.de | Quizzermania.de | sportiv24.de | topFINANZ24.com |
| Trafficmacher.de |